Hautanalysen

Durch moderne medizinische Geräte können Hautfeuchtigkeit (Hydrometrie) und Hautfettgehalt (Sebumetrie) exakt bestimmt werden und Therapie- und Pflegekonzepte somit genau auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt werden. Durch Kontrolluntersuchungen können Veränderungen der Haut sehr genau erfasst und kosmetische Anwendungen auf ihre Wirksamkeit überprüft werden.

 
dtol-frec 2018-02-24 wid-102 drtm-bns 2018-02-24
Google